logo_web_klein

OBER­STUFE

Nach acht Jah­ren en­det die Klas­sen­leh­rer­zeit und die Schü­ler_in­nen tre­ten mit
der 9. Klasse in die Ober­stufe ein. An die Stelle des Klas­sen­leh­rers tre­ten nun 2 Klas­sen­be­treu­er_in­nen, die der Klasse so­wohl als Fach­leh­rer_in­nen als auch in al­len an­de­ren Be­lan­gen zur Seite ste­hen. Der Haupt­un­ter­richt wird epo­chen­weise
von ver­schie­de­nen Fach­leh­rer_in­nen ge­stal­tet und neue Fä­cher, wie z.B.
So­zi­al­kunde und In­for­ma­tik, kom­men zu­sätz­lich auf die Ju­gend­li­chen zu. Auf ver­schie­de­nen Prak­tika ha­ben die Schü­ler_in­nen die Mög­lich­keit, auch au­ßer­halb des schu­li­schen Um­fel­des Er­fah­run­gen zu sam­meln.

Un­sere äl­teste Klasse ist zur Zeit die 11. Klasse. Dies ist die Grün­dungs­klasse
un­se­rer Schule. 2018 wird un­sere Schule voll­stän­dig aus­ge­baut sein, wenn die
Schü­ler_in­nen die­ser Klasse in die 12. Klasse kom­men und da­mit ihre
wal­dorf­spe­zi­fi­sche Schul­lauf­bahn ab­schlie­ßen. In ei­ner 13. Klasse möch­ten wir,
in Ko­ope­ra­tion mit ei­ner wei­te­ren Ber­li­ner Wal­dorf­schule, un­se­ren Schü­ler_in­nen
die Mög­lich­keit bie­ten, ihr Ab­itur zu ma­chen.